top of page

Dresscode für die Hochzeit

Die Hochzeit ist ein besonderer Anlass und daher sollte auch die Kleiderwahl dementsprechend sein. Doch für viele Gäste ist es nicht immer einfach, den richtigen Dresscode zu wählen. Wir geben Euch ein paar Tipps, wie ihr den perfekten Look für die Hochzeit findet.


Der Dresscode sollte natürlich an die Hochzeitslocation angepasst sein. Beispielsweise ist vermutlich ein schwarzer Smoking bei einer Strandhochzeit nicht ideal. Wir haben zB bei unseren Hochzeitseinladungen angegeben, welche Farben wünschenswert wären (auch haben wir angegeben, dass alle männlichen Gäste "Hosenträger" tragen sollten).


Wenn ihr keinen Dresscode angebt, gibt es ein paar allgemeine Regeln, an die man sich halten könnte. Für Frauen gilt: Tragt bitte kein Weiß, da dies dem Brautkleid vorbehalten ist. Auch knallige Farben sollten vermieden werden, um nicht zu sehr aufzufallen. Ein schlichtes Kleid in einer dezenten Farbe wie zum Beispiel Dunkelblau oder Grün ist die sichere Wahl. Auch ein Kostüm in Schwarz oder Dunkelgrau ist eine gute Option.

Männer sollten auf einen Anzug in dunkler Farbe zurückgreifen. Auch hier gilt: Vermeidet auffällige Muster und knallige Farben. Ein schlichter, dunkler Anzug ist die beste Wahl.



Wenn der Dresscode etwas lockerer ist, zum Beispiel "smart casual", habt ihr etwas mehr Freiraum bei der Wahl der Kleidung. Frauen können zum Beispiel eine schicke Hose mit einer eleganten Bluse tragen. Männer können auf ein Hemd und eine modische Hose zurückgreifen.


Bei der Wahl der Schuhe ist es wichtig, dass diese dem Anlass entsprechend gewählt werden. Für Frauen empfehlen sich elegante Pumps oder Ballerinas. Männer sollten auf geschlossene Schuhe zurückgreifen, zum Beispiel Oxford- oder Derby-Schuhe.


Neben der Wahl der richtigen Kleidung ist auch das Styling wichtg. Frauen sollten auf übertrieben auffälliges Make-up verzichten und ihre Haare möglichst schlicht tragen. Männer sollten auf eine gepflegte Frisur und einen ordentlichen Bart achten.

Wichtig ist, dass ihr Euch wohlfühlen in Eurer Kleidung. Schließlich möchtet ihr den Tag genießen und Euch nicht ständig über Ihr Outfit Gedanken machen. Wählt daher am besten ein Kleidungsstück, in dem ihr Euch rundum wohl fühlt.


Wenn Ihr noch Fragen habt, schaut zu unseren FAQ’s und/oder kontaktiert uns.


Wir freuen uns!


Alles Liebe,

Vanessa und Markus


Eure Hochzeitsfotografin und Euer Hochzeitsvideograf


Mehr Tipps oder Hochzeitslocations? Hier.


Fotos: Vanessa und Markus

59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page