top of page

Braut Make-up - selber schminken!

"Hochzeit selber schminken: Tipps und Tricks für einen wunderschönen Braut-Look"

braut-make-up

Eine Hochzeit ist ein besonderer Anlass und jede Braut möchte an diesem Tag besonders hübsch aussehen. Obwohl es verlockend sein kann, sich von einem professionellen Visagisten schminken zu lassen, gibt es auch viele Brautpaare, die das Schminken selbst in die Hand nehmen möchten, um Kosten zu sparen oder um sicherzustellen, dass der Look genau ihren Vorstellungen entspricht.


Wenn ihr daran denkt, Euch selbst für Ihre Hochzeit zu schminken, gibt es einige wichtige Dinge, die ihr beachten solltet!


Zunächst einmal ist es wichtig, dass ihr euch genügend Zeit nehmt, um euch vorzubereiten und zu üben.

Versucht einige Wochen vor der Hochzeit mit dem Schminken zu beginnen und verschiedene Techniken und Produkte auszuprobieren, um herauszufinden, was für Euch am besten funktioniert.

Eine andere wichtige Sache, die ihr beachten solltet, ist die Wahl der richtigen Produkte.

Verwendet nur hochwertige, langanhaltende und wasserfeste Produkte, damit Euer Make-up den ganzen Tag über frisch und perfekt aussieht.


Investiert in eine gute Grundlage, um Unreinheiten und Rötungen zu verbergen und eine gleichmäßige Basis zu schaffen.

Verwendet auch Concealer, um dunkle Augenringe und Unreinheiten zu verstecken.


Wenn es um das Augen-Make-up geht, denket auch daran, dass weniger oft mehr ist.


Verwendet einen Lidschatten in einer neutralen Farbe, um den Augen definierte Konturen zu verleihen, und verwendet dann Eyeliner und Mascara, um die Augen hervorzuheben.

Vermeidet es, zu viel Lidschatten oder Eyeliner zu verwenden, da dies schnell überladen aussehen kann.


Für das Rouge empfiehlt es sich, eine leicht rosige Farbe zu wählen, um die Wangenknochen hervorzuheben und einen frischen, natürlichen Look zu erzielen. Verwendet das Rouge mit einem Pinsel, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.

hochzeit-selber-schminken

Zu guter Letzt solltet ihr daran denken, dass das Schminken eine Frage des Selbstvertrauens ist. Ihr wollt euch an Eurem Hochzeitstag wohl und selbstbewusst fühlen, also denket daran, dass das Schminken nicht perfekt sein muss.

Verwendet Produkte und Techniken, die für Euch am besten funktionieren, und vertraut auf Euer eigenes Urteilsvermögen.


Ein weiterer wichtiger Tipp ist, ein paar Testläufe zu machen. Probiert Euer Hochzeits-Make-up ein paar Wochen vor der Hochzeit aus und seht selbst, wie es den ganzen Tag über hält. Dies gibt Euch auch die Gelegenheit, eventuelle Anpassungen vorzunehmen und sicherzustellen, dass ihr am Hochzeitstag zufrieden seid.

Insgesamt ist das Schminken für Ihre Hochzeit selbst etwas, das ihr mit etwas Zeit und Übung meistern könnt. Mit den richtigen Produkten und Techniken könnt ihr euch selbst einen wunderschönen Braut-Look verleihen, der genau Euren Vorstellungen entspricht.


Wenn Ihr noch Fragen habt, schaut zu unseren FAQ’s und/oder kontaktiert uns.


Wir freuen uns!


Alles Liebe,

Vanessa und Markus


Eure Hochzeitsfotografin und Euer Hochzeitsvideograf


Mehr Tipps oder Hochzeitslocations? Hier.


Fotos: Vanessa und Markus



81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page